Travel Medicine Consultation

  • Our medical advice and recommendations focus on your travel destination, your personal way of travelling and your special needs or interests.
  • After checking your so called vital parameters (blood pressure, heart rate, temperature, oxygen saturation) we will talk about potential medical problems you might have that could interfere with you fitness to travel.
    We inform you about general health risks during travelling and best strategies in avoiding medical problems while abroad.
  • Depending on the malaria situation in your destination you will learn how to protect yourself against mosquito bites, take malaria medication correctly or use emergency medication..
  • We inform you on causes and possible treatment options of travellers diarrhea. Which food items might be risky, which modes of food preparation or storage increase infection risks? What to do in case of symptoms.
  • Based on what you tell us we develop a vaccination recommendation that is tailored to your destination, your vaccination status, your medical situation and your personal needs.
  • If necessary, we provide you with a list of useful drugs for potential self treatment.
  • We finally talk about symptoms and warning signs, that should prompt you to seek medical care during or after your trip.

Tip

We do also offer “group” consultations for friends or families travelling together (Requirement: no chronic medical problems, same destination for all).

Reisemedizinische Beratung

  • Die persönliche Beratung, in der wir Ihr Reiseziel, Ihre Art des Reisens und Ihre persönlichen Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen, ist uns besonders wichtig.
  • Nach dem Vitalparametercheck (Blutdruck, Herzfrequenz, Herzrhythmus, Sauerstoffsättigung, Temperatur) gehen wir kurz auf Ihre Vorerkrankungen ein und machen uns ein Bild über Ihre aktuelle Reisetauglichkeit.
    Sie werden über allgemeine Gefahren auf Reisen, sowie über richtige Verhaltensweisen im Zusammenhang mit potentiellen medizinischen Problemen informiert.
  • Je nach der Malariasituation in Ihrem Reisegebiet werden Sie lernen, allgemeine Schutzmaßnahmen korrekt durchzuführen, eine vorbeugende Behandlung ordnungsgemäß einzunehmen oder Notfallmedikamente richtig handzuhaben.
  • Die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten des Reisedurchfalls werden mit Ihnen besprochen. Welche Nahrungsmittel oder Zubereitungsarten sind gefährlich? Wie verhalte ich mich bei Durchfall?
  • Auf Basis unseres Beratungsgesprächs wird Ihnen ein Impfvorschlag gemacht, der nicht nur Ihre Vorimpfungen und Ihr Reiseziel, sondern auch Ihre persönlichen Bedürfnisse berücksichtigt.
  • Falls erforderlich helfen wir bei der Zusammenstellung Ihrer persönlichen Reiseapotheke.
  • Zuletzt definieren wir, bei welchen Symptomen nach einer Reise Sie sich untersuchen lassen sollten

Tipp

Neben einer Einzelberatung bieten wir auch Familien- oder Gruppenberatungen an (Voraussetzung: keine chronischen Erkrankungen, keine spezifischen reisemedizinischen Probleme).